Platz für den Anbau

Die ersten Vorarbeiten für den neuen Anbau der Murhardschen Bibliothek sind angelaufen. Zunächst muss die Betonmauer zum Murhardpark für die neuen Fundamente weichen. Das heißt: die Bagger sind los! Wir bitten alle Nutzerinnen und Nutzer am Standort Brüder-Grimm-Platz um Verständnis für die unvermeidlichen Lärmbelästigungen in den nächsten Tagen und Wochen.

P1040384_Bagger

Baustart in der Murhardschen

Was ursprünglich für das Jahr 2013 geplant war, geht nun endlich an den Start:
der neue Anbau für die Murhardsche Bibliothek am Brüder-Grimm-Platz mit  zweigeschossigem neuen Lesesaal mit Blick ins Blätterdach des Murhardparks sowie Magazinflächen und einem attraktiven Ausstellungsbereich für das wertvolle historische Erbe der Universitätsbibliothek, wird im ersten Sanierungabschnitt errichtet.

Murhardsche_Perspektive aussen_20.3_Ausschnitt2
Der neue Anbau der Murhardschen Bibliothek am Brüder-Grimm-Platz

Weiterlesen „Baustart in der Murhardschen“

Der Südturm leert sich

cd54_027_klein
Der Südturm der Murhardschen: Hier startet die Sanierung

Die Sanierung des UB-Standorts Brüder-Grimm-Platz nimmt Gestalt an. Letztes Mal haben wir noch vom Lärm während der Fernwärme-Arbeiten berichtet. Doch wer zur Zeit in den Räumen am Brüder-Grimm-Platz unterwegs ist, kann deutlich erkennen, dass sich der Südturm, wo die Sanierung  startet, sukzessive leert und teilweise auch schon für die Benutzung gesperrt wurde.

Nicht mehr frei zugängliche Bestände: DAV (Bestände des Deutschen Alpenvereins) und BGP-Bestände im A-Format (2000 A… bis 2011 A…) und im B-Format (2001 B… bis 2011 B…) sowie der Bestand Lit. hum. Bestellung über den Internen  Leihverkehr möglich

Nicht mehr zugängliche Lernplätze: Südturm EG, Bereich  hinter dem Fahrstuhl

Hier im Baublog werden wir Sie auf dem Laufenden halten über alle Sperrungen, Umzüge und Neuigkeiten rund um diese zweite große Baustelle der Uni-Bibliothek.
Unser Versprechen gilt auch hier: Transparenz und guter Service! – damit soll die lange und mitunter sicher etwas holperige Strecke zwischen Baubeginn und feierlicher Wiedereröffnung gepflastert sein. Fragen Sie uns, schreiben Sie uns hier im BauBlog, über unsere zentrale Mailadresse oder auf unserer Facebook-Seite. Ihre Rückmeldungen helfen uns, den Bibliotheksalltag bei laufender Sanierung so gut wie es geht Ihren Bedürfnissen als BibliotheknutzerInnen anzupassen und dabei möglichst jeden Tag ein Stückchen besser zu werden. 🙂

Thema Nummer 1: Die Wiedereröffnung der Campusbibliothek

Hier im Bau-Blog haben wir Sie während der vergangenen 18 Monate mit aktuellen Informationen versorgt. Trotz aller manchmal auch kurzfristigen Veränderungen, die die Sanierung der Campusbibliothek mit sich bringt, haben wir Sie hier und auf unserer Facebook-Seite über alles auf dem Laufenden gehalten, was Ihren Besuch in der Bibliothek, Ihren Zugriff auf unsere Medien oder die Baufortschritte betrifft.
Das werden wir auch während der nächsten beiden Sanierungsabschnitte beibehalten.

Die bevorstehende Wiedereröffnung des Mitteltrakts und damit der Abschluss des ersten von drei Sanierungsabschnitten ist zur Zeit unser Thema Nummer 1. Und endlich können wir auch mit aussagekräftigen Bildern das neue Raumkonzept ausführlicher vorstellen und einen ersten Eindruck vermitteln, wie sehr sich das Gesicht der Campusbibliothek verändert hat.

Diese Vorstellung geht weit über die gewohnte BauBlog-Info hinaus, weshalb wir sie heute auf unserem allgemeinen Blog veröffentlichen, wo wir über die großen und langfristigen Themen, die uns als Bibliothek bewegen, berichten: Warten auf die Campusbibliothek